Herzlich Willkommen bei meiner kleinen - aber feinen Golden Retriever Zucht

" My Golden Passion of the

American Dream "


Hier erfahren Sie einiges über unsere innig geliebten Vierbeiner und unsere familiäre, verantwortungsvolle Hobbyzucht und unseren Umgang mit unseren Fellnasen.

Ich möchte uns und unsere Hunde gerne vorstellen. Wir leben gemeinsam mit unseren Kindern und Hunden in Mönchengladbach in ländlicher und naturverbundenen Umgebung in Nordrhein-Westfalen.

 

Die Leidenschaft für die arbeitsfreudigen und liebevollen Golden Retriever ist stetig gewachsen - und wächst noch immer ständig weiter…

Gerne möchte ich Ihnen die Begeisterung auf den nächsten Seiten näher bringen, frei nach dem Motto:

 

„ Ein Golden Retriever bleibt selten alleine 

 

In meinem Blog werde ich regelmäßig über diverse Themen und persönliche Erfahrungen schreiben.





Ich züchte nach kontrollierten Vorgaben des DRC Soltau e.V gemäß der Zuchtordnung  -  und über die Anforderungen der Zuchtordnung hinaus.

 

Selbstverständlich handeln wir sehr verantwortungsvoll im Sinne unserer Hunde und züchten im kleinen Rahmen, aber mit unserem ganzen Herzblut und dem nötigen Sachverstand. Unser Ziel ist es, diese liebenswerte Rasse zu erhalten und die Anlagen zu stärken.

Dabei ist es wichtig, gesunde, wesensfeste und familienfreundliche Golden Retriever zu züchten, die sich auch hervorragend als Therapiehunde, Rettungshunde und Jagdhunde eignen. 

Das Wohl unserer Hunde steht immer im Vordergrund.

Ich bilde mich sehr regelmäßig weiter und nehme kontinuierlich, nachweislich an fachkundigen und themenorientierten Fachseminaren und zertifizierten Fortbildungen teil.

Ich höre niemals auf, mein Wissen zu erweitern und lerne mit großer Freude jederzeit gerne weiter dazu.



Unsere kleine, liebevolle Zuchtstätte wurde 2019 und 2021 vom Veterinäramt Mönchengladbach nach allen Kriterien geprüft sowie nach § 11 des TierSchG genehmigt.

Auch als Hobbyzüchter ist mir das sehr wichtig.

 

Bei der Zuchtstättenbesichtigung des DRC Soltau e.V haben wir das Prädikat " sehr gut " erhalten und freuen uns darüber sehr.

Zucht ist für uns in erster Linie eine besondere Herzensangelegenheit und ein großes Privileg.

 

Gesundheit, Wesen, Optik - in der Reihenfolge setzen wir unsere Prioritäten. 



 

Unsere Hunde bilden einen ganz wichtigen Teil unserer Familie und gehören absolut immer und überall dazu.

Sie sind komplett in unser Familienleben eingebunden und bereichern unser Leben jeden Tag.

Nahezu jede Minute verbringe mit meinen Hunden, und das nun schon seit ungefähr 35 Jahren - fast mein gesamtes Leben.

Ich könnte mir niemals vorstellen, ohne Hunde zu leben.

 

Meine Liebe zu  Tieren allgemein, meine besondere Vorliebe für Hunde und insbesondere zu den menschenbezogenen Golden Retrievern wurde zur besonderen Leidenschaft, zur goldenen Passion.



Unsere Hunde werden über den GRSK auf HD/ ED und OCD geröntgt und von einem unabhängigen Gutachter nach FCI ausgewertet.

Die Augenuntersuchungen werden nach DOK durchgeführt. Zusätzlich machen wir die Gonioskopie.

Genetische Untersuchungen werden ausschließlich via Blutprobe bei Laboklin untersucht, dies beinhaltet:

prcd-PRA, PRA 1, PRA 2, Ichthyose, MD/ Muskeldystrophie, NCL/ Neuronale Ceroid Lipofuszinose und DM/ Degenerative Myelopathie.

Diese Untersuchungen sind sehr wichtig, damit man schon bei der Planung eines Wurfes darauf achtet, das die Welpen nicht an diesen rassetypischen vererbbaren Erkrankungen erkranken können.

Außerdem bestimmen wir den jeweiligen HQ-Wert für eine bessere Zuchtplanung.

Welche Untersuchungen wir generell anstellen finden Sie auch bei jedem Hund auf der jeweiligen Seite.

Natürlich steht die Gesundheit kompromisslos an erster Stelle!

Da wir aber die Verantwortung generell sehr groß schreiben, möchten wir auch nicht, das zum Bespiel unsere Deckrüden oft und überall decken oder unsere Hündinnen in ihrem Leben viele Würfe bekommen. Klein aber fein soll es sein.

Unsere Welpenfamilien lernen wir lange im Voraus kennen und möchten zusammenwachsen, den Kontakt halten, Ansprechpartner bleiben und miterleben wie sich unsere Welpen entwickeln.

 

Wir sind 2021 nun in unserem 3. Züchterjahr und haben den dritten Wurf mit der 2. Hündin.

Ahnenforschung, Stammbaum- und Linienforschung wird für mich immer spannender und reizvoller.

Pausen einzuhalten finden wir sehr wichtig, gezielte und gut überlegte (Outcross)- Verpaarungen, und natürlich jede Menge Zeit für die liebevolle Frühförderung und Aufzucht der Welpen.

Wir haben diese Homepage sehr umfangreich und informativ gestaltet und hoffen, das Sie sich ein gutes Bild sowohl zur Rasse als auch zu unserer Philosophie machen können.

Für uns soll Zucht etwas ganz Besonderes sein und bleiben.